Wittenberge

Eine ganze Stadt ist in Bewegung: Wittenberge, direkt am Ufer des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe-Brandenburg gelegen, schickt sich an, in diesem Jahr den »BRANDENBURG-TAG 2018« auszurichten – mit all seinen Bewohnern: den Hoteliers und Gastronomen, der städtischen Wirtschaft und seinen Gewerbetreibenden, von der Verwaltung bis zu seinen Vereinen.

Wittenberger SportboothafenFoto: G. Baack

Veranstaltungen jeden Genres werden seit Monaten begeistert wie akribisch vorbereitet, um als stolzes Bindeglied zwischen den beiden größten deutschen Metropolregionen, Berlin und Hamburg, das Beste aus dem Land Brandenburg zu präsentieren.

Alles, was eine lebendige Stadt dazu braucht, bietet Wittenberge: Städte- und Kulturreisende, Radtouristen und Wanderer, erleben Prignitzer Gastlichkeit pur. Romantische Ferienwohnungen, zertifizierte Pensionen am Elberadweg bis zum Vier-Sterne-Premium-Hotel im historischen Industrieambiente der Gründerzeit an der »Alten Ölmühle«. Wassersportler und Wohnmobilisten genießen den entspannenden Komfort und die moderne Ausstattung am Nedwighafen.

Vom beeindruckenden Bahnhof aus der Gründerzeit lädt Wittenberge zu den verschiedensten Erlebnissen ein: für den Kulturreisenden vom Dixieland-Festival im Frühjahr, den Elblandfestspielen der Operette, des Musicals und der Filmmusik im Sommer bis zu den märchen- und zauberhaften Winterspaziergängen mit Väterchen Frost. Für den Architekturbegeisterten vom Jugendstil-Viertel über die maritim geprägte Altstadt bis zu einer der höchsten Turmuhren Europas. Oder für den Sportbegeisterten: vom Tauchturm über den Sportboothafen bis hin zur Prignitzer Badewelt.

Cafés, Restaurants und eine charmante Einkaufsmeile führen direkt in das Herz Wittenberges – und genau dort, wo es schlägt, erwartet es auch Sie! Nicht nur am »BRANDENBURG-TAG« …

Touristenführer 2018
Informationen zu Angeboten, Sehenswürdigkeiten, Gastgebern sowie Ausflugstipps im Dreiländereck sind dem Touristenführer 2018 zu entnehmen. Über die Touristinformation Wittenberge können Sie diesen anfordern.

Foto: Bruns
Foto: Archiv KSTW

BRANDENBURG-TAG in Wittenberge

Nehmen Sie am 25. und 26. August 2018 doch einfach einmal Kurs auf Wittenberge: Denn an diesen beiden Tagen präsentiert sich die Elbstadt von ihrer maritimsten Seite! In der Innenstadt und Altstadt sowie entlang der schönen Elbuferpromenade findet das größte Fest Brandenburgs statt – der BRANDENBURG-TAG.

Foto: Fotografenherz

Aktionen am und auf dem Wasser erwecken dabei den Elbstrom zum Leben und bescheren einmalige Erlebnisse. Aber auch an Land sorgen maritime, kulturelle und kulinarische Programmpunkte für abwechslungsreiches Vergnügen. Zahlreiche Bühnen mit Live-Musik und Tanzeinlagen, ein Festumzug, ein Rad- und Wanderforum sowie verschiedene Mitmachaktionen und vieles mehr versprechen eine tolle Zeit für Jung und Alt.

Nutzen Sie die Chance und tauchen Sie ein in die Kultur und Lebensart der Wittenberger, der Prignitz und des Landes Brandenburg. Das alles können Sie an diesem Wochenende erleben. Deshalb sagen wir »Leinen los« für das erste Landesfest an der Elbe. Feiern Sie mit uns!

Foto: Fotografenherz
Foto: Fotografenherz
Foto: Fotografenherz

19. Elblandfestspiele

13. und 14. Juli 2018 – Zauber der Musik – Classics, Shows & Evergreens

ElblandfestspielbühneFoto: Podiebrad

Musik begeistert, Musik fasziniert und sie kann verzaubern! Erleben Sie einen besonderen Abend in einer historischen Kulisse mit Musicalmelodien, Oper und Operette sowie Rock- und Popmusik. An beiden Festspieltagen laden die Wittenberger Gastronomen zu kulinarischen Köstlichkeiten ein.

Freitag, 13. Juli 2018
1. Abendveranstaltung 20.00 bis ca. 23.15 Uhr
Einlass ab 17.00 Uhr

Samstag, 14. Juli 2018
Kaffeetafel mit Rahmenprogramm ab 14.00 Uhr
2. Abendveranstaltung 20.00 bis ca. 23.15 Uhr

Es ist also ganz einfach: Besuchen Sie die 19. Elblandfestspiele auf dem Gelände der »Alten Ölmühle« und erleben Sie den Zauber der Musik!

Ticketservice, Pauschalangebote, Informationen und Übernachtungen:
Touristinformation Wittenberge
Paul-Lincke-Platz 1, 19322 Wittenberge
Tel. 03877/92 91 81