Der Name …

Die Landschaftsbezeichnung »Prignitz« wurde erstmals 1349 in einer Urkunde erwähnt, ist aber älter. Eine der möglichen Übersetzungen des wahrscheinlich aus dem Slawischen kommenden Begriffs lautet »unwegbares Waldgebiet«.

Die Bezeichnung für die Reiseregion »Die Prignitz« entspricht ungefähr der Landschaft in den historischen Grenzen seit dem Mittelalter. Die Reiseregion setzt sich wie folgt zusammen:

Ein bisschen mehr zur Geschichte: