Die Grüne Route durch Wittenberge

Ein Ginkgo-Blatt weist den Weg, welcher über 10,5 km entlang der schönsten grünen Plätze durch Wittenberge verläuft und die vielen verschiedenen Gesichter der Stadt zeigt.

StadtwaldFoto: Baack, Dyk, Schomaker

Wanderweg – 10,5 km

Start und Ziel ist der Bahnhof in Wittenberge. Der Weg führt unter anderem durch den Clara-Zetkin-Park, über den Waldfriedhof zum Schwanenteich, am Friedensteich vorbei bis hin zum Elbdeich und durchs Jahnschulviertel.

(GPSies – Tracks for Vagabonds ist ein kostenloses Routenportal für fast alle Outdoor-Aktivitäten. Alle von uns per GPS-Gerät erfassten Touren stehen zum kostenlosen Download bereit.)


Wegbeschreibung

  • Beginn der »Grünen Route« ist der Bahnhof in Wittenberge.
  • Von dort aus geht es vorbei am neu gestalteten Goetheplatz direkt in den Clara-Zetkin-Park.
  • Dort sieht man schon über den Baumkronen den alten Wasserturm von dem aus es dann weiter durch den Waldfriedhof, hin zum Schwanenteich und anschließend zum Friedensteich geht.
  • Entlang des Klärenwegs führt die Route auf den Elbdeich, welcher entlang des Sportboothafens weiter in die Altstadt von Wittenberge geleitet.
  • Durch die zwei Stadtparks geht es dann durch das Jahnschulviertel zurück zum Ausgangspunkt der Tour.