KMG Kurmittelhaus Bad Wilsnack

Kontakt

Badstraße 5–7, 19336 Bad Wilsnack (Lageplan)
Tel: 038791/3 31 73
Fax: 038791/3 31 71
kurmittelhaus@kmg-kliniken.de
www.kmg-kliniken.de

Kurmittelhaus

Das prächtige Kurmittelhaus wurde 1907 im Stil der Bäderarchitektur errichtet. Heute beherbergt das sanierte und modernisierte Haus neben der Moor- und Badeabteilung auch Räume für Physiotherapie und Massage.

In der traditionsreichen Einrichtung werden Patienten und Gäste mit orthopädischen und rheumatischen Beschwerden von hochqualifizierten Therapeuten ambulant behandelt. Sämtliche Angebote richten sich über die REHA-Patienten hinaus auch an alle, die Verantwortung für sich und ihre Gesundheit übernehmen wollen.

Über das Angebot für Selbstzahler informieren das integrierte »Haus des Gastes« und die Therapieplanung: So kann ein auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnittenes Therapieprogramm erstellt werden, das aus verschiedenen aktiven und passiven Therapien, Schulungen und Trainings besteht.

Wellness/Gesundheit: Gesundheitskurse, Kurmittelhaus, Wellness allgemein

Barrierefreiheit: Angebot für Gäste mit Mobilitätseinschränkung

Lage

Radweg < 1000 m

Radfernwege: Bischofstour, Elbe-Müritz-Rundweg

Premiumradtouren: Feldsteinkirchenroute, Treffpunkt Adebar

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Pilgerwege: Jakobsweg Berlin – Bad Wilsnack

Wanderwege: Karthanepfad