Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald

Außenstelle der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen/ Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Kontakt

Belower Damm 1, 16909 Wittstock/Dosse (Lageplan)
Tel: 039925/24 78
Fax: 039925/7 78 35
below@gedenkstaette-sachsenhausen.de
www.stiftung-bg.de

Museum

Open-Air-Ausstellung und historisches Waldgelände jederzeit zugänglich.

Führungen, pädagogische Arbeit und Zeitzeugengespräche nach Voranmeldung und Absprache.

Auf dem historischen Gelände im Belower Wald befinden sich heute noch sichtbare Spuren der im April 1945 hier lagernden etwa 16.000 Häftlinge des Todesmarsches des KZ Sachsenhausen.

Nach umfassender Umgestaltung kann die im April 2010 eröffnete Open-Air-Ausstellung jederzeit besucht werden. In der Projektwerkstatt sind vielfältige Materialien nutzbar. Pädagogische Projekte und Führungen können gebucht werden.

Öffnungszeiten: Büro, Information und Buchverkauf: Mo.–Fr. 10–16 Uhr

Preise: Ausstellung kostenlos, Führung zwischen 15 € (Gruppen bis 15 Personen) und 25 € (Gruppen bis 30 Personen)

Kultur: Museum

Lage

Waldentfernung < 1000 m