Besucherzentrum Rühstädt

NABU-Weißstorchausstellung

Kontakt

Neuhausstr. 9, 19322 Rühstädt (Lageplan)
Tel: 038791/9 80 25
Fax: 038791/67 18
nabu@besucherzentrum-ruehstaedt.de
www.besucherzentrum-ruehstaedt.de

Besucherinformationszentrum

Einzigartig in Deutschland ziehen jährlich über 30 Storchenpaare ihre Jungen in dem europäischen Storchendorf Rühstädt an der Elbe im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg auf. Ab Mitte März landen die Weltenbummler nach tausenden Flugkilometern mit Geklapper in ihren großen Horsten auf den Dächern.

Daher bietet das Besucherzentrum Rühstädt Wissenswertes rund um den Weißstorch in der NABU-Ausstellung »Weltenbummler Adebar«. Außerdem können Gäste per Live-Übertragung dabei sein, wenn die Storchenpaare auf den Dächern im Sommer ihre Jungen füttern. Spannende Szenen aus dem Storchenleben werden in rund 30 Kurzvideos von ergreifend bis lustig dargestellt. Für Familien und Junggebliebene bietet das Besucherzentrum kostenlose Naturerlebnisführungen an wie z. B. zum Deich, mit Rad den Elbbogen entlang und mit Kescher und Lupe zum nächsten Tümpel (Forschertour).

Öffnungszeiten: Ostern-September: Dienstag-Sonntag 9.30-18 Uhr, Montag Ruhetag*
Oktober: Dienstag-Sonntag 11-17 Uhr, Montag Ruhetag*
November-März: nach Anmeldung
*außer in den Ferien und an den Feiertagen

Preise: Erwachsene 1,50 €, Kinder 0,50 €
Ausstellungsführung 2,50 €, Dorfführung 5,00 € (Mittwoch 14 Uhr und auf Anfrage)

Information: (Besucher-)Informationszentrum

Natur: Naturerlebnisort

Barrierefreiheit: Angebot für Gäste mit Mobilitätseinschränkung

Lage

Ortsrand, Ruhige Lage

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Premiumradtouren: Treffpunkt Adebar

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Wanderwege: Karthanepfad, Rundwanderweg Rühstädt