Museumsfabrik Pritzwalk

Kontakt

Meyenburger Tor 3a, 16928 Pritzwalk (Lageplan)
Tel: 03395/76 08 11 20
Fax: 03395/76 08 11 39
museum@pritzwalk.de
www.museum-pritzwalk.de

Museum

Das Museum Pritzwalk öffnete nach dem Umbau 2018 neu und bietet eine Dauerausstellung zur Geschichte der Industrialisierung im ländlichen Raum. An den historischen Orten Tuchfabrik und Brauerei werden Leben, Arbeit und Umwelt im frühen 20. Jahrhundert anschaulich und facettenreich dargestellt. In der Museumsdruckerei und der Handweberei können Besucher auch selbst aktiv werden. Die Aussichtsplattform des Hauses bietet einen Rundumblick über die Stadt Pritzwalk und das Museumscafé bietet Kuchen und Kaffee an. Auf Wunsch ist eine Wanderung zum Bismarckturm oder eine Führung im technischen Denkmal Kathfelder Mühle möglich.

weitere Angebote: Touristinformation Pritzwalk, Waldschwimmbad Hainholz, Grüne Akademie- Waldpädagogik und Artenschutz

Museumsleiter Lars Schladitz ist einer unserer Prignitz-Botschafter und erzählt in unserem Blog, was ihn die Prignitz gezogen hat.

Öffnungszeiten:
Di – Fr 10 – 17 Uhr
Sa – So 14 – 17 Uhr

Kultur: Museum

Barrierefreiheit: Angebot für Gäste mit Mobilitätseinschränkung

Lage

Radweg < 1000 m

ÖPNV: RE6

Radfernwege: Bischofstour, Elbe-Müritz-Rundweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Premiumradtouren: Pollotour

Fotografie: Lars Schladitz