Sagentour

Strecke: Kyritz – Stolpe – Bork – Lellichow – Königsberg – Rosenwinkel – Wutike – Rüdow – Kyritz
Länge: 36 km
Parkmöglichkeiten: Bahnhofstraße, 16866 Kyritz
ÖPNV: Bahnhof kyritz Wittenberge
Tipp: Die idyllische Kleinstadt Kyritz war im Mittelalter eine Handwerker- und Hansestadt. Zahlreiche Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild. Das Herz der Stadt ist der langgestreckte Marktplatz mit dem kastellartigen Rathaus.

Die Tour nach Knotenpunkten

40 > 43 > 51 > 33 > 34 > 35 > 45 > 40 
Sagentour

Tourbeschreibung

In der Kattenstiegmühle, unweit von Königsberg wohnte in alter Zeit ein Müller, dessen Tochter so schön war, dass ihre Schönheit weit und breit gerühmt wurde. Viele Müllerburschen traten beim Müller in den Dienst, um ihre Gunst zu erringen. Kein Bewerber überlebte die erste Nacht in der Mühle. War es der Teufel, der in der Mühle sein Unwesen trieb? Ein tapferer Müllersohn löste das Rätsel und heiratete die schöne Müllerstochter und lebte mit ihr in der Kattenstiegmühle glücklich und zufrieden bis an ihr Ende.

Die Lösung des Rätsels liegt auf dem Weg.

Knotenpunktwegweisung in KyritzFoto: Tourismusverband Prignitz
Kopfmotiv: Tourismusverband Prignitz/Fotografenherz - Nico Dalchow
Vorschau X
3 Datenbankzugriffe
D1519376680Sagentour
F1519731743Suche
F1655213447Kyritz an der Knatter

HTML-Validator
CSS-Validator