Anradeln 2022

23. April 2022 - Auf Tour nach Pritzwalk

8 Radlergruppen, 454 Radler, der Älteste 86, die Jüngsten 6 Jahre schwangen sich bei bestem Wetter auf die Sattel und läuteten offiziell die Radfahrsaison im Radlerpardies Prignitz ein. Und Pritzwalk lieferte mit 150 Radlern nicht nur die größte Teilnehmergruppe, sondern als Gastgeberstadt zum 20-jährigen Jubiläum des Anradelns ein herzliches Willkommen und ein fulminantes Frühlingsfest für alle Radler Den Wanderpokal - gesponsert von Fahrrad Raugsch - konnte Wittenberge mit nach Hause nehmen. Doch ausruhen darf sich die Stadt an der Elbe im nächsten Jahr auf seinen Lorbeeren nicht, denn fast jede der acht teilnehmenden Kommunen hatte in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Also heißt es im nächsten Jahr wieder: Ab in die Pedale treten - dann geht es in die Rolandstadt Perleberg. Wir freuen uns schon darauf, aber bis dahin steht uns ja noch eine lange Radsaison bevor.
Tipps gefällig für die nächste Radtour?
👉 www.radlerparadies-prignitz.de

Der Tourismusverband Prignitz dankt allen Teilnehmern für das rekordreiche Anradeln in diesem Jahr. Ein besonderer Dank gilt der Stadt Pritzwalk für die gelungene Organisation und den herzlichen Empfang der Radler auf dem Frühlingserwachen. Neben dem Sponsor, der Sparkasse Prignitz, geht ebenfalls ein Dank an alle Kommunen, die uns liebevoll regionale Gewinne für die Radler zur Verfügung gestellt haben.

Nachstehende Gewinner können sich über Preise freuen. Einige der Gewinne wurden schon überreicht. Die anderen Gewinne werden per Post versendet oder auch persönlich übergeben.

20 Jahre - Wir suchen Ihre schönsten Bilder, Geschichten und Fahrer der ersten Stunde

The cycling season in Prignitz starts every year with a traditional cycling tour in april with all municipalities and many residents. There is a rally to an annually changing city in Prignitz. You can find impressions of this year's tour below.

Vorschau X
2 Datenbankzugriffe
D1519633345Anradeln 2022
F1519731743Suche

HTML-Validator
CSS-Validator