Erlebnisführung »Rühstädter Storchenfeierabend«

Erleben Sie den Einflug der Störche, ihr Begrüßungsgeklapper und die Fütterung der Jungtiere bei der geführten Tour »Rühstädter Storchenfeierabend«. Per Spektiv sind Sie auf Augenhöhe mit den Weltenbummlern und erhalten exklusive Einblicke in sein Familienleben.

Das Besondere an der ca. 1,5 Kilometer langen geführten Tour: die Mitarbeiter des NABU, der Naturwacht und die Mitglieder des Storchenclubs erzählen kompetent und abwechslungsreich Wissenswertes und Amüsantes rund um die Rühstädter Störche. Mit dabei ist ein tragbares Beobachtungsfernrohr, das die Störche im wahrsten Sinne des Wortes nahe bringt.

Termine 2018:
18. Mai bis 10. August, jeden Samstag

Treffpunkt:
20 Uhr in der Gaststätte Rosenhof, Wittenberger Straße 2 im Europäischen Storchendorf Rühstädt

Leistungen:

  • Einführung in das Storchenleben bei einem regionalen Imbiss inkl. einem nicht alkoholischem Getränk (Tipp: Probieren Sie doch den Holunderblütensaft aus der Mosterei in Wittenberge)
  • ca. 2-stündiger Rundgang durch das Europäische Storchendorf
  • Aufstieg zum Fotopunkt auf einem eigens für die Beobachtung hergerichteten Balkon, von dem aus mit dem Spektiv direkt in die Nester geschaut werden kann

Preis:
Erwachsene: 19 Euro pro Person
Kinder unter 12 Jahren: 13 Euro pro Kind

Die Erlebnisführung ist mit Ausnahme des Fotopunkts auch für Gäste mit Mobilitäts­einschränkungen geeignet.
Jeder Teilnehmer unterstützt mit seinem Beitrag den Erhalt der Stochennester in Rühstädt.

Anmeldung und Buchung:
Gaststätte Rosenhof
jeweils bis Freitag 12 Uhr per E-Mail:
friedrich0712@outlook.de
für Kurzentschlosssene bis Samstag 17 Uhr:
Tel. 038791/73 90 71

Video zum Storchenfeierabend