Auftreten des Eichenprozessionsspinners

Das Landesamt für Umwelt Gewässer- und Anlagenunterhaltung West Nebenstelle Wittenberge informiert

hiermit informieren wir Sie über den beginnenden bzw. fortgeschrittenen Befall durch den Eichenprozessionsspinner

1. Haveldeich  km 5+600 , punktuell an den Lennerwitzer Eichen und km 1+600
2. Mitteldeich km 94+600 und 95+600
3. Elbdeich km 3+000 Rühstädter Bogen
4. Wehr Gnevsdorf Eichen im Vorland zwischen Havel und Elbe
5. zwischen Wachhaus Wentdorf und OL Cumlosen, besonders auch in der OL Müggendorf am Elbdeich u. a. bei km 24+900, 25+100, 25+300 und 30+200 auf der Landseite und bei
28+000 und 28+800 auf der Wasser- und Landseite und bei km 27+700 und 29+600 bis 29+800 auf der Wasserseite sowie an vielen Vorland- und Hinterlandeichen.

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre, ist damit zu rechnen, dass der Befall sich noch ausweitet.

Sehr geehrte Gäste,
wir müssen Sie darauf hinweisen, dass in einigen Gebieten der Prignitz größere Populationen des Eichenprozessionsspinners auftreten können. An den befallenen Eichen bleiben die Gesundheitsbeeinträchtigungen durch die Nesselhaare längere Zeit bestehen.

Alle Akteure der Region bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam gegen die Population des Eichenprozessionsspinners vorzugehen, so dass das Ausmaß der gesundheitlichen Beeinträchtigungen so weit wie möglich minimiert wird.

Generell dürfen Raupen und ihre Nester nicht berührt werden. Schon bei Verdacht eines Gifthaarkontakts können folgende Maßnahmen helfen: (Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald empfiehlt folgendes)

(Quelle: ECARF, Europäische Stiftung für Allergieforschung)


Eichenprozessionsspinner

In der Prignitz tritt wie im gesamten Bundesgebiet in den letzten Jahren vermehrt der Eichenprozessionsspinner auf, dessen Raupen beim Menschen Hautreizungen hervorrufen.

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft
Informationen zum Eichenprozessionspinner
www.mil.brandenburg.de
Informationen für den Landkreis Prignitz www.landkreis-prignitz.de
Informationen für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin www.ostprignitz-ruppin.de
Landkreis Stendal
bitte beachten Sie die Pressemitteilungen des Landkreises
www.landkreis-stendal.de