Tag des Offenen Denkmals

Der bundesweite »Tag des offenen Denkmals« findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im September statt. Dann öffnen historische Stätten und Bauten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen und laden Geschichts- und Architekturliebhaber zu Streifzügen in die Vergangenheit ein. In fachkundigen Führungen wird so »Geschichte zum Anfassen« vermittelt.