Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Vorbei an einer vielfältigen Auenlandschaft mit artenreichen Wiesen, sandigen Uferbereichen und der Deichrückverlegung in Lenzen, durch die eine Überflutungsfläche von 420 Hektar geschaffen wurde. Bis zum Horizont schweift der Blick über Wiesen, Weiden und Ackerland der Elbtalauen. Kleine historische Dörfer fügen sich mit ihren Fachwerkhäusern in die Landschaft ein. Hier ist Brandenburg am naturnahsten und somit besonders für die Liebhaber der Stille und Weite ein wunderbares Reiseziel.