Pollo

Mit dem Pollo durch den Winterwald

Nikolausfahrten
Auch dieses Jahr lädt der Prignitzer Kleinbahnmuseum e.V. kleine und große Fahrgäste am 7. und 8. Dezember 2019 zu den Nikolausfahrten ein. Sie erwartet der weihnachtlich geschmückte Sonderzug zur Fahrt von Lindenberg nach Brünkendorf. Unterwegs steigt der Nikolaus in den Zug und braucht die Hilfe der Kinder, um seinen großen Geschenkesack von der Waldhexe Pollina zurückzubekommen. Bei einer Pause am Bahnhof Brünkendorf haben Sie Gelegenheit, sich zu stärken.

Fahrzeiten:
10:00, 11:30, 13:00, 14:30 und 16:00 Uhr von Lindenberg. Am Sonntag ist letzte Abfahrt um 14:30 Uhr. Die Fahrt dauert inkl. des Aufenthalts in Brünkendorf etwa 70 Minuten und eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Mesendorf wird während der Nikolausfahrten nicht angefahren. Bitte steigen Sie nur in Lindenberg zu.

Kosten: Erwachsene 6 € p.P., Kinder bis 12 Jahre 3 € p.P.

Knieperfahrten
Das Prignitzer »Nationalgericht« in Kombination mit einer Fahrt mit dem Pollo ist ein echtes Erlebnis. Also merken Sie sich schon einmal das Datum:

22. Februar 2020

Mehr Informationen zu den Knieperfahrten finden Sie hier.