Kloster Stift zum Heiligengrabe

Kloster Stift zum Heiligengrabe

Ein wenig abseits des städtischen Lebens, in der Stille des Ortes Heiligengrabe spürt der Besucher schon beim Eingang auf das weitläufige Gelände des Kloster Stift den Atem der Geschichte. Zur Weihnachtszeit versprüht das Kloster einen besonderen Charme. Empfehlenswert sind sowohl die Adventskonzerte als auch der Markt und das Baumschlagen.

Adventskonzerte
7. Dezember 2019: »World wide Weihnacht«
8. Dezember 2019: »Feire das Fest recht glücklich… uns leuchtet ja beiden ein schöner Hoffnungsstern … der verlöscht nicht«
14. Dezember 2019: »Adeste fideles…«

Die Konzerte finden jeweils 15 Uhr in der Heiliggrabkapelle statt.

Weihnachtsbaumschlagen
3. und 4. Adventssamstag (14. und 21. Dezember), 10 bis 13 Uhr
Weihnachtsbaumverkauf im Stiftsforst im Revierbereich Schmiedekamp (Weihnachtsbaumfläche ist vom Bahnhof Heiligengrabe aus in Richtung Wilmersdorf ausgeschildert). Zum Selbstschlagen stehen Blau- und Omorikafichten, Korea-, Kolorado- und Küstentannen bereit. Auch werden wieder Grillwürste, Glühwein und warmer Kakao gereicht. In der Revierförsterei in Bölzke werden ab Montag, den 17. Dezember 2018 von 15 bis 18 Uhr, täglich, außer sonntags, Weihnachtsbäume angeboten. Auch können zu diesen Zeiten wieder Wildwürste aus dem Stiftsforst erworben werden.

Birgit Helm
Stifts-Revierförsterin
03395/310201
stiftsforst@t-online.de

Adventsmarkt
14. Dezember 2019 von 10 bis 17 Uhr im Kreuzgang, Trauzimmer und Kapitelsaal
Zahlreiche Anbieter erwarten Sie mit einem reichhaltigen Angebot. Selbstgebastelte Sterne, Gestricktes, Genähtes und Gefilztes für Groß und Klein, Honig, Kräuter, handgefertigte Seifen und Kerzen, Keramik Gedrechseltes und Vieles mehr können bewundert und käuflich erworben werden. Das Advents-Café befindet sich wieder in der 1. Etage der Abtei im Refektorium. Dort können Sie sich mit frischgebackenen Waffeln, Schmalzbroten und Weihnachtsgebäck stärken. Ebenfalls dort erhalten Sie auch die frische Wildwurst aus dem Stiftsforst. Vor der Abtei können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Dort werden Bratwurst vom Grill sowie ein deftiger Kesseltopf auf dem Lagerfeuer angeboten.

Kloster Stift zum HeiligengrabeFoto: Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./Markus Tiemann