Für Tierfreunde

Mit Hirschen und Äffchen auf Tuchfühlung

In modernen Gehegen und Volieren sind zahlreiche heimische aber auch exotische Tierarten zu beobachten. Einige Gehege sind begehbar gestaltet und Tiere können dort auch gefüttert werden. Trauen Sie sich doch mal auf das Areal mit den Rothirschen oder hinein in das Gehege der Totenkopfäffchen. Besondere Attraktionen sind die weitläufige Braunbärenanlage, das Wolfsgehege, die begehbare Vogelvoliere, das Erdmännchengehege, das Dingogehege das Nasenbärengehege und die Eulenburg gleich am Eingang des Parks.

Auf Tuchfühlung mit heimischen Tieren

Pritzwalks »Grüne Lunge« liegt am nordöstlichen Rand der Stadt. Das Hainholz ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Pritzwalks. Neben Vogelstimmen, Windrauschen und viel Grün steckt der Wald voller Freizeitangebote. Das Naherholungsgebiet umfasst ein Waldschwimmbad, eine Waldschule mit Lehrgarten, einen Park der Jahresbäume, ein Naturkundemuseum und einen Streicheltierhof.

Foto: Stadt Pritzwalk/Vogel
Kopfmotiv: Justin Feierabend