Werden Sie Knotenpunktpate in der Prignitz

In der Prignitz kommt man nicht an ihnen vorbei. Insgesamt 133 Knotenpunkte weisen den Weg über 1.170 Kilometer Radwegenetz. Seit 2016 werden sie ergänzt durch Leistungsträgertafeln, die Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Servicestationen in der unmittelbaren Nähe ausweisen. Was sich beim Thema Wandern schon längst bewährt hat, wurde nun in der Prignitz für das Radfahren übernommen. So wurde in der Prignitz auf das »Patensystem« zurückgegriffen. Die sogenannten Knotenpunktpaten unterstüzen die Radwegekoordinatorin und die kommunalen Radverantwortlichen bei der regelmäßigen Kontrolle eines Knotenpunktes samt Leistungsträgertafel. Auf diesem Wege sollen Schäden, Mängel oder Verunreinigungen schneller erkannt und beseitigt werden. Helfen Sie mit und werden auch Sie Knotenpunktpate, um in Ihrer Region aktiv zu sein und somit die Qualität der Prignitz als Radlerparadies aufrechtzuerhalten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Carola Krakow
Großer Markt 4
Tel. 03876/30 74 19 25
krakow@dieprignitz.de

Aufgaben Knotenpunktpate

Notwendige Voraussetzungen

Diese Kommunen sind dabei
Amt Bad Wilsnack/Weisen
Am Markt 1, 19336 Bad Wilsnack
Gemeinde Karstädt
Mühlenstraße 1, 19357 Karstädt
Kopfmotiv: Tourismusverband Prignitz/Michael Richter