Evangelische Radwegekirche Cumlosen

Radwegekirche

Kontakt

Lenzener Straße, 19322 Cumlosen (Lageplan)
Tel: 03877/40 36 22
Fax: 03877/56 26 94
gb-wittenberge@kirchenkreis-prignitz.de
www.kirchenkreis-prignitz.de

Radwegekirche Cumlosen

Die Evangelische Radwegekirche Cumlosen wurde im Jahr 1857 als Patronatskirche der Grafen von Wilamowitz-Moellendorff aus Gadow errichtet und bereits ein Jahr später eingeweiht. Als großer, stattlicher, neugotischer Ziegelputzbau steht sie auf der höchsten Warft des Ortes. Das Kirchenschiff wirkt durch Säuleneinbauten und die Emporen wie eine dreischiffige Kirche. In der fünfseitigen Apsis mit dem schönen Sternrippengewölbe befinden sich vier große Evangelistenfiguren. Das Altarkreuz ist vier Meter hoch und aus weißem Marmor. Die einmanualige Buchholzorgel wurde im Jahr 2000 restauriert und wieder original gestimmt. Sie ist ein kleines Kleinod in der Kirche.

Öffnungszeiten:
Von Ostern bis zum Reformationstag hat die Kirche täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Kultur: Kirche

Foto: Evangelischer Kirchenkreis Prignitz

Lage

Bushaltestelle < 1000 m, Radweg < 1000 m, Ruhige Lage

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Tour Brandenburg

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Fotografie: Evangelischer Kirchenkreis Prignitz