Haltepunkt Natur: Weichholzaue Cumlosen

Kontakt

(Lageplan)

Haltepunkt Natur: Weichholzaue Cumlosen

Weiches Holz am starken Strom

Hier, wo sich die Elbe in einem weiten Bogen Richtung ehemalige innerdeutsche Grenze windet, findet sich die Weichholzaue Cumlosen. Am Ende eines Stegs fühlt man sich in eine urwaldähnliche Umgebung zurückversetzt. Kaum vorstellbar, dass vor der Besiedlung der komplette Bereich um den Fluss etwa so ausgesehen haben muss. Heutzutage ist dieser Flussabschnitt einer der wenigen, in denen eine Auenvegetation vorhanden ist. Setzen Sie sich doch auf eine der Bänke und ruhen Sie ihre Augen für eine Weile an dem satten Grün der Weichholzaue aus.

Natur: Haltepunkt Natur, Naturerlebnisort

Lage

Bushaltestelle < 1000 m, Ortsrand, Radweg < 1000 m, Ruhige Lage, Wasserentfernung < 1000 m

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Fotografie: Klauke Kleis