Haltepunkt Natur: Alter Fähranleger Wahrenberg

Kontakt

(Lageplan)

Haltepunkt Natur: Alter Fähranleger Wahrenberg

Fährmann hol über

Wieso führt die Wahrenberger Chaussee eigentlich nicht nach Wahrenberg, mag sich manch einer fragen. Doch sobald man den flachen Sandstrand vor Augen hat und bei schönem Wetter die Füße im frischen Elbwasser abkühlt, ist diese nicht ganz unbegründete Frage vorerst in den Hintergrund gerückt. Seit dem Bau der Elbbrücke bei Wittenberge 1979 fährt hier keine Fähre mehr. Vorher wurden die Menschen mit dem Boot durch rudern oder staken auf die andere Elbseite befördert. An diesem Haltepunkt bleibt die Geschichten von diesem Ort erhalten.

Natur: Haltepunkt Natur, Naturerlebnisort

Lage

Ortsrand, Radweg < 1000 m, Ruhige Lage, Wasserentfernung < 1000 m

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Fotografie: Jan Schormann