Haltepunkt Natur: Deichvorland Schadebeuster

Kontakt

(Lageplan)

Haltepunkt Natur: Deichvorland Schadebeuster

Lebensader Elbe

Zwischen den Orten Wittenberge und Hinzdorf liegt das weitläufige Deichvorland Schadebeuster. Die meisten Radfahrer, die auf dem Elberadweg unterwegs sind, sehen diese Landschaft nur im Vorbeifahren. Doch es lohnt sich hier auch den Deich zu verlassen und eine Rast auf den wunderbaren Grünflächen entlang der Elbe einzulegen. Gemütlich lässt sich hier die Tierwelt wie auch die Binnenschifffahrt beobachten. Kommen Sie zur Ruhe, denn zu jeder Tour gehören auch die Pausen dazu. Zu hören ist neben dem Plätschern des Wassers und dem Rauschen des Grases nur das Muhen der Kühe.

Lage

Ortsrand, Radweg < 1000 m, Ruhige Lage, Wasserentfernung < 1000 m

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Havelradweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Premiumradtouren: Elbdörfertour

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg