Haltepunkt Natur: Binnendüne Quitzöbel

Kontakt

(Lageplan)

Haltepunkt Natur: Binnendüne Quitzöbel

Im Reich der Ameisenlöwen

Brandenburg, die »Streusandbüchse des Deutschen Reichs« wie es früher abfällig genannt wurde, macht hier seinem Namen alle Ehre. Die Binnendüne Quitzöbel mit seinen knorrigen Kiefern, treibt dieses Klischee auf die Spitze und bildet gleichzeitig einen wichtigen Naturraum für allerhand interessante Spezialisten. Lassen Sie sich vor Ort beeindrucken von den Sandmassen, den Gerüchen, wenn die Sonne auf die Düne scheint sowie den großen und kleinen Pflanzen, die unter diesen Lebensbedingungen existieren können. Die Aussichtsplattform dient als Rastplatz und Picknickort.

Natur: Haltepunkt Natur, Naturerlebnisort

Lage

Bademöglichkeit < 1000 m, Ortsrand, Radweg < 1000 m, Ruhige Lage, Wasserentfernung < 1000 m

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Havelradweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg