Putlitz

Die erste urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahre 946. Wahrzeichen der Stadt ist der seit 1889 als Aussichtsturm genutzte Burgturm

Foto: Amt Putlitz-Berge

Dieser steht auf einer künstlich geschaffenen Anhöhe am Ufer der Stepenitz. Besucher sollten es nicht versäumen die Burganlage, die St. Nicolaikirche und auch die Heimatstube zu besichtigen. Im historischen Stadtkern befinden sich einige sanierte Fachwerkhäuser, darunter auch das schön anzusehende Rathaus. Im Sommer ist es die idyllisch gelegene Badeanstalt, die Kinder, Jungendliche und Erwachsene anzieht.

Touristinformation im Rathaus
Gebhard-zu-Putlitz-Platz 1, 16949 Putlitz
Tel. 033981/8 02 02
bibliothek-putlitz@arcor.de
Kopfmotiv: Uwe Knoblauch