Mit dem Fahrgastschiff auf der Elbe in Wittenberge

Das herrliche Panorama der Elbestadt wird heute stark von den Zeugen ihrer industriellen Vergangenheit, wie der alten Ölfabrik, deren gewaltige Speichergebäude und den Türmen des Singerwerkes, geprägt. Diese sind allerdings nicht als Reliquien vergangener Zeiten zu verstehen, sondern viel mehr als Symbol des Wandels, den die Stadt in den letzten Jahrzehnten vollzogen hat. Die einstigen Produktionsstätten haben sich längst in industrielle Sehenswürdigkeiten oder touristische Attraktionen verwandelt. Vom Schiff aus lernen Sie die Wasserseite Wittenberges kennen. Die Industriehäfen der einstigen Großbetriebe SINGER Nähmaschinenwerk und Ölmühle bekommen Sie ebenso zu sehen wie den angrenzenden Karthaner See mit seinem Schöpfwerk. Ein kleiner Abstecher führt auf der Elbe Richtung Eisenbahnbrücke.

Jeden Sonntag ab 15 Uhr am Bootsanleger »Alte Ölmühle« (ca. 1 Std.), Preis p. P. 9 € (Kinder bis 16 Jahre 6,50 €)

Freizeit Park Wittenberge GmbH
Bad Wilsnacker Straße 52, 19322 Wittenberge
Tel. 03877/7 51 25
info@freizeit-park-wittenberge.de
www.restaurant-zum-faehrmann.de/fahrgastschiff.html