Haltepunkt Natur: Auenblick (Deichrückverlegung Lenzen)

Kontakt

(Lageplan)

Haltepunkt Natur: Auenblick (Deichrückverlegung Lenzen)

Mehr Raum für den Fluss

»Nieder mit dem Deich! Es lebe der Deich!«. Das scheint das Motto an diesem Ort zu sein. Begeben Sie sich auf den alten Deichabschnitt, vorbei an einem Auwald in Kinderschuhen und genießen Sie den Ausblick über die Elbe, welcher hier wieder mehr Platz zur Entfaltung gegeben wurde. Dieses Modellprojekt des Naturschutzes ist das erste seiner Art in Deutschland gewesen und zeigt wieder einmal, wie Naturschutz auch der Kulturlandschaft und den Menschen Nutzen bringt. Der geschaffene Auenbereich schützt vor Hochwasser und ist gleichzeitig Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Beweidung mit Schafen und Pferden wird für die Landschaftspflege eingesetzt. Ein tolles Gebiet, in dem es viel zu sehen gibt! Bewandern Sie auch gern den 7 km langen Wanderweg.

Natur: Haltepunkt Natur, Naturerlebnisort

Lage

Radweg < 1000 m, Ruhige Lage, Wasserentfernung < 1000 m

Radfernwege: Elbe-Müritz-Rundweg, Elberadweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Fotografie: Lukas Häuser